Buchbesprechungen

 

Brämswig, Jürgen H.

Das Ullrich-Turner-Syndrom : Diagnostik-Therapie-Forschung

1. Aufl. - Bremen: UNI-MED, 2002. 100 S. zahl. Abb. (UNI-MED SCIENCE) ISBN 3-89599-645-9

Ausgehend von einem kurzen historischen Rückblick werden die klinischen Symptome und deren Therapie beschrieben, wobei insbesondere bei der Therapie des Kleinwuchses ein besonderer Schwerpunkt gesetzt wird. Aber auch die Besonderheiten der Schilddrüse und des Glukosestoffwechsel, des Herz- und Gefäßsystems, Gastroeneterologie, Hepatologie und Genetik werden ausführlich mit Diagnose und Therapiemöglichkeiten beschrieben. Zahlreiche weiterführende Literaturhinweise machen es zu einer Fundgrube für KinderärztInnen und MedizinstudentInnen und natürlich auch für Eltern und Patientinnen, die sich noch intensiver mit dem Ullrich-Turner-Syndrom auseinandersetzen wollen.

Das Besondere an dem Buch ist, dass auch über die soziale und psychologische Entwicklung positive Aussagen gemacht werden, die Eltern ermutigen, ein Kind mit Ullrich-Turner-Syndrom zur Welt zu bringen und zu akzeptieren.

Von Marlis Stempel in Ullrich-Turner-Syndrorn-Nachrichten 2/2003